Rechtsanwalt Berthold von Braunbehrens:

  • Fachanwalt für Erbrecht
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Zertifizierter Testamentsvollstrecker
  • Geboren 1949 in Regensburg, verheiratet, 2 erwachsene Kinder
  • Abitur: 1968 Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen 
  • 1. jur. Staatsexamen 1974 in München
  • 2. jur. Staatsexamen 1978 in München
  • Anwaltszulassung 1979
  • Tätigkeit in namenhafter Münchner Kanzlei 1979-1983
  • Tätigkeit als juristischer Repetitor für Studenten, Rechtsreferendare und angehenden Wirtschaftsprüfer 1983-1989
  • Selbstständiger Anwalt seit 1990 mit Spezialisierung im Erbrecht
  • Zusätzlich Beratungschwerpunkt im Familienrecht

Zusätzliche Aktivitäten:

  • Langjähriger Referent in der erbrechtlichen Fachanwaltsfortbildung bei führenden Anbietern wie Rechtsanwaltkammer München, Eiden Juristische Seminare und GJI Juristische Seminare
  • Referent bei der bayerischen Akademie der Volks- und Raiffeisenbanken und der Sparkassenakademie für ebrechtliche Themen
  • Verfasser von zwei juristischen Lehrbüchern und zahlreichen erbrechtlichen Fachaufsätzen in juristischen Fachzeitschriften (siehe Publikationen)
  • Prüfer im ersten juristischen Staatsexamen an der Ludwigs-Maximilians-Universität München (LMU)
  • Laufende Informationsvorträge für Nicht-Juristen zu Themen des Familienrechts, Erbrechts und Erbschaftssteuerrechts